Wind & Wetter in  Mũi Né

Wind
Beste Windbedingungen und Windhäufigkeit von November bis März. Der Wind kommt täglich schräg auflandig von links, bei durchschnittlichen Windstärken von 15-28 Knoten und an manchen Tagen bis 35 Knoten.
Im Oktober und April kann die Windhäufigkeit und Windstärke etwas geringer sein.
Die weißen und roten Sanddünen, die Mui Ne umgeben, dienen dem Wind als Beschleuniger. Wenn mittags die Temperaturen steigen und der Wind über die heißen Dünen weht, wird dieser thermisch beschleunigt.
Dieser Effekt bedeutet, das morgens der Wind schwächer ist und ab mittags stärker wird.
 
Kitegrößen
Frauen: 6-10 m², Männer: 7-12 m²
Sommersaison: Apil-Oktober
Der Wind kommt aus Süd-West (Südwest-Monsun), mittlere Windstärken, weniger Windtage
Wintersaison: November-März
Der Wind kommt aus Nord-Ost (Nordost-Monsun) mit starkem Wind, viele Windtage
Wetter
Von November bis März ist Trockenzeit und das angenehmste Klima in Vietnam.
Von April bis Oktober ist Regenzeit mit täglichen Regenschauern und schwül-tropischem Klima.

Beste Kitezeit JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Lufttemperatur 28 28 29  30 30 29 29 29 29 29 28 28
Wassertemperatur 27 27 28  29 30 30 30 29 29 29 28 28
Shorty/Boardshort S/B S/B  S/B  S/B  S/B  S/B  S/B  S/B  S/B  S/B  S/B  S/B 

 ▇ Best kite  Mid kite  Less kite