Wind & Wetter auf Mallorca

Die Windverhältnisse auf Mallorca sind für Kiter und Kite-Einsteiger optimal.
In den Sommermonaten, Mai bis Oktober, macht der regelmäßige thermische Wind, mit 15-20 Knoten, Mallorca zum perfekten Kite -und Schulungsrevier. Mit angenehmen Tages -und Wassertemperaturen ist Mallorca für Kitesurfer ein perfektes "Naherholungsgebiet". 
Wer stärkeren Wind möchte, kommt besser ab Ende Oktober bis Ende April nach Mallorca. Dann setzen die Herbststürme ein und es können bis 45 Knoten erreicht werden, allerdings bei mäßigeren Temperaturen und 3-5mm Neopren.

Wind
Ostwind Levante und Westwind Poniente. Beide Winde trifft der Kitesurfer auf Mallorca an.

Levante
Der Levante Wind ist ein angenehm warmer Wind, da er seinen Ursprung in Afrika hat. Auf Mallorca weht er am häufigsten in den Monaten Juni bis August mit zuverlässigen Windstärken von 4-5 Bft. Das entspricht 11-20 Knoten.
Poniente
Der Poniente Wind ist in der Regel ein leichter, aber etwas kühlerer Wind, als der Levante und der vorherrschende Wind auf Mallorca. Nur in den Sommermonaten Juni bis August wird er zeitweise vom wärmeren Levante abgelöst.

Kitegrößen
April/Mai-Oktober
Frauen 9-12 m²,  Männer 10-14 m²
Wind: Mai-Oktober
meist Ostwind Levante
Wind: November-April
meist Westwind Poniente

Beste Kitezeit JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
Lufttemperatur 15 15 17  19 23 27 30 31 27 23 18 16
Wassertemperatur 14 13 14  15 17 21 24 25 24 21 18 15
Lang 3-5mm/
Shorty/Boardshort
L L L L L/S S/B S/B  S/B  S/B  S/B  S/L L


 ▇ Best kite  Mid kite  Less kite