Silverpoint Hotel 3*** und ein halber *

Das Silverpoint Hotel ist das einzige Hotel direkt am Silver Rock Beach und wird hauptsächlich von Kitesurfern und anderen Wassersportlern „vereinnahmt“. 

Im Programm: Studios und 1- oder 2-Schlafzimmer-Suiten mit Balkon oder Terrasse, Meerblick oder seitlichem Meerblick. 

Was das Hotel auszeichnet ist die Terrasse mit den enormen Sonnenbetten am Pool – gleich neben der Bar mit Restaurant. Chillfaktor 100 mit Blick auf das Kitegeschehen am Strand und auf dem Wasser. 
Die Cocktails werden von Brenda oder Michel großzügig gemixt und das Restaurant bietet eine gute Mischung aus internationaler und Bajan-Style Küche. 
Immer einen frischen „Catch of the Day“ und schön scharf. Beim Essen ist der Meerblick natürlich auch inklusive.

Da das altbekannte Silversands Hotel, eine Bucht weiter am Silver Sands Beach, seit langem geschlossen ist, gilt: Wer in der Kite-Hauptsaison zwischen Dezember und März im Silverpoint einchecken möchte, tut gut daran, frühzeitig zu buchen. Es gibt kein anderes Hotel, das so nah am Spot ist. 
Die Übernachtung kostet in der Hauptsaison ab $200. 
Autos können auch im Hotel gebucht werden.

Silverpoint ansehen & buchen


Ryde Surf Apartments

Wohnbeispiele

Mit den Ryde Surf Apartments bietet sich euch eine weitere "Ganz-Nah-Am-Spot-Unterkunft" am Silver Rock Beach. 
Oberhalb vom Strand, hinter dem Silver Rock Felsen gelegen, sind es nur wenige Meter bis zum Strand.

Ryde Surf Apartments im Überblick:
1 Studio/1 Zimmer für 1-2 Personen
2 Apartments mit 2 Schlafzimmern für 2-4 Personen
2 Apartments mit 3 Schlafzimmern für 6-8 Personen

alle Apartments sind Selbstversorger Apartments
komplett ausgestattete Küche

Waschmaschine (gegen Gebühr)
Lager -und Waschmöglichkeit des Materials
Moskitonetze
Autovermittlung

Ryde Surf ansehen & buchen


Round Rock Apartments On The Sea

Vom Round Rock Apartment geht ihr nur "around the rock" und ihr seit schon am Strand und könnt aufpumpen. 
Das Round Rock ist im Besiz einer Bajan Familie, die sich selber um das Wohlergehen ihrer Gäste kümmern. 
Im angeschlossenen Restaurant gibt es meist typische Bajan Gerichte. Ansonsten versorgt ihr für euch selbst.
Die Apartments sind alle komplett dafür ausgestattet.
Wer mittags mal schnell was essen möchte, findet hier den perfekten Snack.

Round Rock ansehen & buchen


Seawinds Apartments

Das Seawinds ist wie alle anderen Apartments, ein Selbstversorger Apartment mit kompletter Ausstattung. 
Das High Light ist die Dachterrassse, auf der ihr einen tollen Blick auf's Meer, den Strand und das Kitegeschehen habt. 
Ein Sundowner hier oben ist ein Muss! 
Die Apartments sind geräumig, haben einen Balkon mit seitlichem Meerblick und das Kitematerial lässt sich gut und sicher im Flur im Apartment verstauen.

Seawinds ansehen & buchen


Ocean Bliss Apartments

Am Ende der -Round Rock Road- befinden sich diese ruhig gelegenen Apartments mit Meerblick.
Mit kompletter Austattung für die Selbstversorgung und nur wenige Meter bis zum Spot.
Das Kitematerial kann auch bequem im Apartment verstaut werden.

Ocean Bliss ansehen & buchen


Moon Raker Beach Hotel

Eine sehr chillige kleine Apartment Anlage mit der legendären Surfer's Bay Beach Bar und Restaurant. Seit der Saison 2015 auch mit Pool.
Der Besitzer -Steve- ist selber Kiter und man sieht ihn ab und zu vom Long Beach aus starten. 
Von dort aus macht er einen Downwinder, vorbei an Silver Rock Beach und Silver Sands, bis zu seinem Moon Raker Hotel, wo er am Rescue Beach anlandet.

Beim Rescue Beach verrät der Name schon die Bedeutung: Dort landet jeder, der am Silver Rock Beach die Höhe nicht halten konnte!
Also immer ein paar Dollar für ein Kaltgetränk in der Surfer's Bay Beach Bar dabei haben.

Die Surfer's Bay Beach Bar ist ausserdem Treffpunkt aller KIter, Surfer und Windsurfer zum Sundowner, der wirklich gigantisch gut ist.
Nicht nur die Getränke auch der Sonnenuntergang.

Moon Raker ansehen & buchen

 

Alle Informationen auf diesen Seiten sind kostenlos und ihr dürft mich auch jederzeit um Rat und Hilfe bitten.
Da das auch alles genau so bleiben soll, unterstützt jeder, der über einen Link auf diesen Seiten seine Unterkunft bucht, diese Seite mit einem kleinen Prozentsatz des Buchungspreises. Da der Preis derselbe ist, wie direkt beim Anbieter tut das keinem weh und ich kann euch weiterhin spannende Spots und viele Tipps und Infos drumherum frei zur Verfügung stellen.